Urban Safaris

URBAN SAFARIS - Seit 2015 gibt es ein neues Angebot der WIENER WILDNIS: Die Urban Safaris.

Mit Bernd Rassinger konnten wir einen echten Kenner der Wiener Natur gewinnen, der sich nicht nur für wirkliches Alles, was da kreucht und fleucht interessiert, sondern auch viel darüber zu erzählen weiß! Bernd ist zertifizierter Waldpädagoge und versteht es, seine Begeisterung für das Beobachtete spannend und anschaulich zu vermitteln. Teilnehmer von vergangenen WW Urban Safaris kennen ihn ja vielleicht schon! Es freut uns sehr die NATURSCHULE RABE für die Urban Safaris als Kooperationspartner gewonnen zu haben. Diese Zusammenarbeit garantiert nicht nur eine gute Kontinuität der Veranstaltungen und Exkursionen, sondern ermöglicht es uns auch, die Safaris nun deutlich günstiger und für Jeden leistbar zu machen!

Urban Safaris gibt es zu jeder Jahreszeit und bei (fast) jedem, Wetter!

„Man sieht nur was man weiß“, hieß es schon bei Goethe und unter diesem Motto sehen wir auch die Urban Safaris. WIENER WILDNIS Fotos und Videos sind wichtig um Interesse und Neugier zu wecken bzw. um Inspiration zu schaffen, die Natur der Stadt zu erforschen und mit offenen Augen und geschärften Blick für Stadtnatur durch Wien zu flanieren. Die Urban Safaris sollen Gelegenheit bieten, diese Neugier unter kompetenter Führung in die Tat umzusetzen. Anhand welcher Spuren erkenne ich die Gegenwart spezieller Insekten oder Säugetiere und kann sie eventuell dann auch entdecken, welche Vögel sind das, die wir so oft im Park hören aber fast nie sehen? Wer an einer Urban Safari teilnimmt, wird staunen, wie viel es in den unterschiedlichsten Plätzen Wiens zu beobachten und an Natur-Erkenntnissen zu erfahren gibt!

Nachtfalter Beobachtung: Urban Safari im Sommer 2013

Ganz besonders freut es uns, mit der Firma Swarovski Optik einen Partner gefunden zu haben, der nicht nur ausgezeichnet zu WIENER WILDNIS Thema passt, sondern auch die Qualität unserer Urban Safaris weiter steigert. Alle Safari Teilnehmer kommen während der Exkursion in den Genuss, mit den hochwertigsten Ferngläsern und Spektiven von Swarovski das Optimum aus ihren Beobachtungen zu machen. So lassen sich auch scheue oder kleine Tierarten beobachten, ohne die Fluchtdistanz zu unterschreiten. Im Zuge einer Urban Safaris ist es durchaus möglich zu guten Fotos zu kommen und nach Belieben seine Kamera-Ausrüstung mitzubringen, die Safaris sind aber keine Foto-Workshops und auch nicht auf Fotografie-Instruktionen ausgelegt. Foto-Workshops erfüllen ganz andere Ansprüche und wir wollen sie von den Safaris getrennt und je nach Bedarf und Anfrage durchführen.

In Wien gibt es viele spannende "Ecken", wo es etwas zu beobachten und entdecken gibt! 

Seit 24. Jänner 2015, mit der ersten Urban Safari auf die Donauinsel, läuft diese Aktion. HIER geht es zum VERANSTALTUNGSPLAN!

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

Preis pro Teilnehmer: € 36,-

Maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen (variiert evtl. bei einzelnen Terminen)

Alles Weitere, genaue Daten und Infos zur Anmeldung und Teilnahme bzw. Fragen dazu, gibt es direkt bei der NATURSCHULE RABE!